Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens

Ulli, siebzehn, Punk und aus einer bürgerlichen Weinbauernfamilie, versucht alles um der österreichischen Tristesse der 80er zu enkommen. Mit ihrer neuen besten Freundin Edi reißt sie nach Italien aus – in Sizilien wollen sie überwintern. Es folgt ein abenteuerlicher Road Trip, überschattet von aufdringlichen Männern, dubiosen Polizisten und Filzläusen. Ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, nachdem sich Edi in einen Wiener Drogendealer auf der Flucht verliebt. Und dann mischt sich auch noch die sizilianische Mafia ein…
 
Basierend auf der gleichnamigen Graphic Novel von Ulli Lust.
 
feature film ⎪ AT/DE

RUNNING TIME ⎪ 90 min

DREHBUCH ⎪ Roland Hablesreiter, Ulli Lust (graphic novel)
REGIE ⎪ Stefanie Sargnagel & Benjamin Swiczinsky
PRODUZENT ⎪ Roland Hablesreiter

in Zusammenarbeit mit Neuer Österreichischer Trickfilm & Balance Film

ENTWICKLUNG GEFÖRDERT VON ⎪ Österreichisches Filminstitut

UNTERSTÜTZT VON | Sources 2, FFKB Drehbuchklausur

MEHR ZU ⎪ Ulli Lust